Belotero® für eine effektive und schonende Faltenbehandlung


Jedes Gesicht und jede Haut ist anders – deshalb gibt es Belotero® in vier unterschiedlichen Konzentrationen: Belotero® Soft, Belotero® Balance, Belotero® Intense und Belotero® Volume mit und ohne Lidocaine.
Wir können so für jedes zu behandelnde Areal das optimale Produkt wählen. Am besten lassen Sie sich von uns beraten, welches Produkt für Ihre Ziele am besten geeignet ist!

Die Filler der Belotero®-Produktfamilie von Merz Aesthetics mit patentierter CPM®-Technologie frischen Ihre Hautuf und geben ihr so Spannkraft und Volumen zurück. Einzelne Falten können gezielt korrigiert, Volumen aufgebaut oder Lippen sanft aufgepolstert werden. Die in unterschiedlichen Konzentrationen verfügbaren Füllstoffe werden unter die Haut gespritzt, um verlorenes Volumen insbesondere im Mittelgesicht zu ersetzen, die Gesichtskonturen zu definieren und um einzelne Fältchen und Falten zu korrigieren. Eine Behandlung von etwa 30 Minuten, die Sie um Jahre jünger und frischer aussehen lässt.

 

Mit zunehmendem Alter leeren sich peu à peu die Depots in unserer Haut. Die körpereigene Produktion kommt nicht mehr nach. Mit 40 Jahren besitzen wir nur noch etwa die Hälfte unserer anfänglichen H-Reserven. Die Folgen: Spannkraft und Elastizität lassen nach, unsere Haut wird trockener und aus kleinen Mimikfältchen werden langsam aber sicher tiefe Falten. Außerdem verändern sich im Laufe der Zeit die darunter liegenden Strukturen wie Knochen und Muskeln.

Mit zunehmendem Alter verlieren wir auch Fett – leider genau da, wo wir es nicht wollen: im Gesicht. Die Wangen sinken ein, die Mundwinkel wandern nach unten, die Lippen werden dünner. Müde, traurig, unzufrieden, ältlich – so wirkt das im schlimmsten Fall. Was wir dann als sichtbare Hautalterung wahrnehmen sind also die anatomischen Veränderungen des Gesichts und oft ein Mangel des Feuchtigkeitsspenders „Hyaluron“.

 

Irgendwann kann auch die beste Pflegecreme den natürlichen Hautalterungsprozess nicht mehr aufhalten. Höchste Zeit also für eine Faltenunterspritzung mit einem Hyalurongel aus der Belotero®-Produktfamilie vom erfahrenen Facharzt. Die vernetzten Gele tragen die Namen Belotero® Soft, Belotero® Balance, Belotero® Intense und Belotero® Volume und sind als Medizinprodukte zugelassen. Die Behandlung mit den Produkten der Belotero®-Produktfamilie ist einfach und unkompliziert – und mit kleinen Auffrischungen können Sie eine große Wirkung erzielen.

 

Sehr effektiv ist die Faltenunterspritzung aus dem Belotero®--Filler Portfolio, indem die Substanz mit einer sehr feinen Nadel direkt in die tiefen Hautschichten (auch als Lederhaut bezeichnet) injiziert wird. Die Haut wird dadurch von innen ganz sanft aufgepolstert, die Falte wird angehoben und geglättet und das fehlende Volumen wiederhergestellt. Der Effekt tritt sofort ein, wirkt natürlich und sieht einfach frisch aus.

 

 

12 bis 18 Monate hält der Effekt.  Die Wirkdauer hängt mit der Dick- oder Dünnflüssigkeit der gelartigen Substanz zusammen. Je niedriger die Konzentration und der Vernetzungsgrad eines Fillers ist, desto schneller baut er sich ab und desto kürzer sind Haltbarkeit und sichtbarer Fülleffekt.

 

Faltenunterspritzung – wann soll man einsteigen?

 

Der beste Zeitpunkt für eine Unterspritzung mit Belotero®- ist, solange die Haut noch glatt ist. Der Trend geht heute dahin, mit den Behandlungen früh zu starten, bevor Falten entstehen. Wer sich also schon mit 30 behandeln lässt, hat mit 50 eine viel bessere Ausgangssituation als jemand, der bis dahin gar nichts getan hat. Die Befürchtung, dass man von Jahr zu Jahr mehr spritzen lassen muss, ist unbegründet. Wird nicht „überspritzt“, haben Belotero®-Filler Zeit, sich abzubauen und der Aufwand ist überschaubar.

 

IN – Natürlich jung aussehen

 

Natürlichkeit ist Trumpf! Schlauchbootlippen, Fischlippen oder maskenhafte Gesichter, wie die aus Hollywood bekannten Frozen Faces nach Faltenbehandlungen, die wie eingefroren und versteinert ohne Mimik wirken, sind nicht mehr In. Vielmehr zielt das mitteleuropäische Schönheitsideal heute auf den Erhalt der größtmöglichen Natürlichkeit ab. Mit einer Belotero®-Behandlung gelingt der Spagat zwischen Faltenglättung und der Haut die jugendliche Frische und Spannkraft zurückzugeben und ein natürliches Aussehen zu erhalten.

 

Seien Sie anspruchsvoll bei Produkt- und Arztwahl

 

Generell gilt die Faltenunterspritzung als unkomplizierte Behandlung ohne große Risiken. Der Eingriff erfolgt ambulant und dauert, je nach Region, 15 bis 30 Minuten. Danach ist eine Runde Eiswürfel oder Cool Pad angesagt und man sieht wieder gesellschaftsfähig aus, kann arbeiten oder Auto fahren. Der Frische-Effekt ist sofort sichtbar.

 

Um unerwünschten Reaktionen vorzubeugen, ist die Wahl des richtigen Fillermaterials wichtig. Achten Sie darauf, dass nur sichere und in Studien geprüfte Materialien wie etwa aus der Belotero®-Produktserie zum Einsatz kommen und die Faltenkorrektur von einem erfahrenen Arzt durchgeführt wird! Das Vertrauensverhältnis und damit eine offene Kommunikation mit dem behandelnden Arzt ist wichtig für die Abklärung der Ziele und Möglichkeiten. Hierzu zählt auch, dass Vorbehandlungen besprochen werden. Wichtig für den Erfolg sind in jedem Fall auch die ersten 14 Tage nach der Behandlung. Die goldene Regel lautet: kein Sport, keine Sauna, kein Sonnenbad oder Solarium.

 

Vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch und finden Sie heraus, ob die Behandlung mit Produkten der Belotero®-Familie für Ihre Bedürfnisse passend ist.